About

About the blog

Dass ja alles subjektiv ist, gibt keinen guten Textbeginn her. Eher in die Richtung: Ich bin subjektiv. Ist aber auch kein großer Satz. Wie wär’s mit: Alles was hier steht, ist meine persönliche Meinung. Surprise. Herrje, was nur? Ich mag Menschen. Sensationen auch. Bei Tieren bin ich differenzierter. Bei Menschen eigentlich auch. Und bei Sensationen überhaupt. Und erst bei Tieren! Von Menschen will ich da gar nicht reden. Und das sollte ewig so weitergehen. Ja, es sollte. Tut es aber nicht.

About me (auf englisch, weil fetziger)

journalist, writer, artist, film critic and official media gland of monochrom. Recurring topics: progressive theater, media theory, popular culture studies, guerrilla media tactics, metaphorics, Fan-Wandertage, the dramatic trivia of Football and exaggerations in short bios.

contact: stoabichl [at] gmx [dot] at

Disclaimer: J’ecris, donc je suis. Für alles andere übernehme ich keine Verantwortung. Zwar kann es sein, dass ich mich im Nachhinein für einen link schäme, den ich hier poste, aber verantwortlich dafür bin ich nicht.

headerpicture by myself

Alles was Recht ist: Alles hier steht selbstverständlich unter einer Creative Commons Lizenz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: