Verfasst von: grr | Dezember 2, 2008

Dezembakalenda #2 feat. Wut

Wut. Wenn man den ganzen Tag arbeitet, mit einem Flüchtigkeitsfehler einen wild um sich schlagenden Rattenschwanz von Konsequenzen provoziert, beim IKEA die nötigen Holzdübel nicht kriegt, weil es sie nicht mehr gibt und man dadurch das dringend notwendige Kastel-Zusammenbauen verschieben muss, dann beim Heimfahren selig ruhig auf den Kontrolleur wartet, weil man sich hundertprozentig sicher ist, einen gültigen Fahrschein zu haben, man aber vergessen hat, diesen abzustempeln, dann ist das alles zwar keine große Tragödie, aber wütend ist man trotzdem.

Und weil Schadenfreude manchmal hilft, dieses Video bitte bis zur Gänze anschauen. Danke.

P.S: Wenigstens läuft Hot Shots. Und mir ist erst jetzt aufgefallen, dass Charlies Bruder in „Two and a Half Man“ dort den wunderbaren „Fischauge“ verkörpert . Immerhin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: